шаблоны joomla

Die deklarative Stadt / The declarative City

10.-12.10.2013
 

Die deklarative Stadt / The declarative city-Interdisziplinäres Symposium.
 Urbane Kommunikation als Ortsherstellung / Urban communication as Place Making


Universität Bremen, Heidelberg Series on Urban Communication #3



Konzept und Organisation: Univ. Prof. Dr. Ingo Warnke (Universität Bremen), Univ. Prof. Dr. Beatrix Busse (Universität Heidelberg)

Vortrag: Notation der Räume. Die Stadt als Partitur. Pdf-Link

Urbane Polyphonie. Lebens(T)raum Stadt

3.-4.10.2013
Urbane Polyphonie. Lebens(T)raum Stadt
Transdisziplinäres Symposium. Konservatorium Wien Privatuniverstität in Kooperation mit dem Verein für Ökologie und Umweltforschung

Konzept und Organisation: Univ. Prof. Dr. Susana Zapke und Univ. Prof. Dipl. Ing. Dr. techn. Helmut Kroiss

Die Metapher der urbanen Polyphonie verweist sowohl auf die mehrstimmige Beschaffenheit des urbanen Raums als auch auf ihre polyvalente Lesbarkeit. Das transdisziplinäre Symposium ringt um jene multiplen Stadt-Wahrnehmungen, um die Selbstinszenierung und um die Definition urbaner Räume. Aus den diversen Fachexpertisen und künstlerischen Positionen soll die komplexe Energie des urbanen Gewebes transdisziplinär behandelt werden. Pdf-Link

Vortrag: Wiener Klang Wiener Raum

Reichenau, Hermannus Contractus

11.9.2013
Hermann der Lahme. Tausend Jahre – ein Genie
Vortragsreihe aus Anlass des 1000. Geburtstages von Hermannus Contractus

Vortrag: Marienverehrung in den frühen Formularen musik-liturgischer Quellen aus Spanien und Südfrankreich (11.-12. Jh.)

Ausstellungsbeiträge: Urkunde Bischof Slatkonia (Erzb. Diözesanarchiv Wien); Aufnahmen vom Grabmal des Bischofs Saltkonia am Stephansdom; H. Contractus, Ter terni sunt modi in: ÖNB, Cod. 2339; Salve Regina aus dem Antiphonar von St. Cruz de la Serós (12. Jh.), Salve Regina aus Aurillac (ÖNB ms. 944).Pdf-Link

Certaldo, Med-Ren 2013

4.-7.7.2013
Medieval and Renaissance International Music Conference, Centro Studi sull' Ars Nova Italiana del Trecento, Certaldo 

VortragSusana Zapke und Peter Wright (Nottingham University), The Weitra Fragment. A Central European Source of Late Medieval Polyphony. Pdf-Link

 

Seite 4 von 6

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>
English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)

Kooperation




The research was funded by the
Austrian Science Fund (FWF): M1161-G21