шаблоны joomla

Wien, ÖNB, Cod. 00714

Signatur: Cod. 714
Datierung: 12. Jh., Nachträge 14. und 15. Jh.
Entstehungsort: Österreich (?)
Ort: Wien, ÖNB
Beschreibstoff: Pergament
Umfang: 165 Fol.
Provenienz: Wien
Besitzvermerke: 1. Universität Wien (collegium ducale, verblaßter Titelschild am VD); 2. Jesuitenkolleg Wien (Vermerk Fol. 1r: collegii Societatis Jesi, Vienna).
Maße: 330 x 245/255 mm
Inhalt: Originum seu Etymologiarum libri. De Musica
Einband: Braunes Leder über Holzdeckeln; ursprünglich mit 5 Buckeln auf dem Vorder- und Rückendeckel und drei Schließen versehen; Rückenschild: Rec. 927 (Barock), Titelschild VD: Isidori Hispal(iensi) Originum (Barock, Darunter verblasst mit gotischer textualis formata: H... agio.
Musikbezug:

Isidor von Sevilla: De Musica.


Literatur:

Tabulae 1, 119; DENIS, Codices theologici, CCCCVIII, 942-944; ENDLICHER, CDXII; FINGERNAGELl/HRANITZKY/PIRKER-AURENHAMMER/ROLAND/SIMADER, Mitteleuropäische Schulen II (ca. 1350-1410) Kat. 124, 361.


Links:

ÖNB-HANNA-Katalog

manuscripta.at


Anmerkungen:

Isidorus v. Sevilla im Umfeld der akademischen Lehre


Cod.714.pdf

RSS Feeds

Die fundamentalen Codes einer Kultur, die ihre Sprache, ihre Wahrnehmungsschemata, ihren Austausch, ihre Techniken, ihre Werte, die Hierarchien ihrer Praktiken beherrschen, fixieren gleich zu Anfang für jeden Menschen die empirischen Ordnungen, mit denen er zu tun haben und in denen er sich wiederfinden wird.

Michel Foucault, Les mots et les choses

Paris 1966

Cooperation




The research was funded by the
Austrian Science Fund (FWF): M1161-G21