шаблоны joomla

St. Pölten, Diözesanarchiv, WN 01

Signatur: WN 01
Datierung: 1483
Entstehungsort: Wiener Neustadt, Domkirche
Ort: St. Pölten, Diözesanarchiv
Provenienz: Wiener Neustadt, Domkirche
Inhalt: Kalendarium des Bischofs Petrus Engelbrecht
Musikbezug:

Anmerkungen und Erläuterungen zu kirchlichen Funktionen und Stiftungen (Jahrtage) in der Domkirche von Wiener Neustadt


Literatur:

cf. Anton KAUTSCHITZ über die Transferierung des Bistums von Wiener Neustadt nach St. Pölten; Josef WODKA, Die St. Pöltner Bestände des ehemaligen Wiener Neustädter Bistumsarchivs, in: Festschrift Haus-, Hof- und Staatsarchiv, Wien 1949 I, S. 204.


Anmerkungen:

cf. GOTTLIEB, Mittelalterliche Bibliothekskataloge, Wien 1915, 264-265 (cf. Auleihverzeichnis von 1426-1439, fol. 23v-24 aus Chorherrenstifts St. Pölten)

RSS Feeds

Die fundamentalen Codes einer Kultur, die ihre Sprache, ihre Wahrnehmungsschemata, ihren Austausch, ihre Techniken, ihre Werte, die Hierarchien ihrer Praktiken beherrschen, fixieren gleich zu Anfang für jeden Menschen die empirischen Ordnungen, mit denen er zu tun haben und in denen er sich wiederfinden wird.

Michel Foucault, Les mots et les choses

Paris 1966

Cooperation




The research was funded by the
Austrian Science Fund (FWF): M1161-G21